Sport ist gesund

 



Damengymnastik:


Eine der mitgliederstärksten Abteilungen des Sportvereins ist die Aerobicgruppe für Frauen.

Neben klassischer Aerobic wird auch Step-Aerobic, Skigymnastik und Pilates-Training angeboten. Nach einem gründlichen Warm-Up folgen Übungen zur Stärkung des Herz-Kreislaufsystems, Problemzonentraining sowie Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit. Das Training wird mit moderner und rhythmischer Musik begleitet.

Die Pollinger Turnhalle ist Montagabends immer gut gefüllt. Dies liegt sicher nicht zuletzt an der Trainerin Annelies Resch, die seit 35 Jahren für ein abwechslungsreiches Training sorgt.

Das Training findet jeden Montag von 20.00 bis 21.00 Uhr in der Schulturnhalle in Polling statt. Frauen jeden Alters sind herzlich eingeladen, am Training teilzunehmen!






Damenvolleyball

Damenvolleyball ist zwar keine offizielle Sparte des Vereins. Diese Gruppe gehört aber seit Jahrzehnten fest zum Pollinger Sportprogramm. Gleich nach dem Training der Damenaerobicgruppe spielt ein Großteil der Damen noch Volleyball. Hier wird zwar nicht wettkampfmäßig gespielt und trainiert, die Damen nehmen aber mit großem Ehrgeiz und Einsatz an den Spielen teil.

Beim Damenvolleyball kommt neben dem Sport auch das gesellschaftliche Beisammensein sicher nicht zu kurz. Es bleibt immer genug Zeit, sich zu unterhalten, die mitgebrachten Leckereien zu probieren und ein Gläschen Sekt zu trinken.

Gespielt wird jeden Montag ab 21.00 Uhr in der Pollinger Schulturnhalle.